Shiatsu

Shiatsu ist eine aus Japan stammende Körpertherapie, die energetische Körperarbeit und manuelle Behandlungsmethoden miteinander verbindet. Das Wort Shiatsu bedeutet wörtlich übersetzt "Fingerdruck", während der Behandlung des Patienten setzt der Therapeut jedoch weit mehr als nur einen Finger sein: Zur Berührung wird der ganze Körper eingesetzt, dabei wird weniger auf die Einwirkung von Muskelkraft als viel mehr die Verwendung des eigenen Körpergewichts des Therapeuten gesetzt.

Das Ziel der Behandlung ist, das physische, emotionale und geistige Wohlbefinden des Behandelten zu steigern. Shiatsu wird insbesondere in der Behandlung des Bewegungsapparats im Knie–, Hüft–, Schulter– und Rückenbereich angewandt.

 
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline